Unsere Partner  

mit unserer Wunschliste:

 

 

   

Suche  

   

Wir sind

Mitglied im

und im

   

 

 

“Wir fühlen uns fast überall wohl“

Puma   Atze  
     Harly   Gustav   
             
                            
   
       

“Wer gibt uns eine Chance“ 

              
 
 
                                                                              

 

Oft stranden Tiere bei uns, die aus den vielfälltigsten Gründen nur schwer zu vermitteln sind und die entsprechend länger bei uns bleiben oder sogar ihren Lebensanbend bei uns verbringen müssen. Zu diesen gestrandeten Fellnasen gehören: "Amy", "Juli",  "Patchouli", und "Ronja"; es sind unsere besonders scheuen Katzen, die extrem gesundheitliche Probleme haben und daher auch sehr schwer zu vermitteln sind. Wir suchen Paten, die zum Beispiel durch Besuche Kontakt zu einem der Tiere aufnehmen und seine Versorgung durch einen monatlichen Betrag Ihrer Wahl mit unterstützen. "Juli" und "Patchouli" haben schon einen Paten.  Es wäre schön, wenn auch "Amy" und "Ronja" einen Paten finden würden. Bei Fragen zur Patenschaft wenden Sie sich gerne an uns.

                           Amy                          Juli    
 
     Ronja  ronja1   Patchouli   pet1
       
       
   
© Tierschutz Rodenberg / Bad Nenndorf e.V.