Unsere Partner  

mit unserer Wunschliste:

 

 

   

Suche  

   

Wir sind

Mitglied im

und im

   

Ronja ist ca. im Mai 2013 geboren und lebte als Streunerin.

Da sie leider in ihrem vorherigen Leben anscheinend keinen Menschenkontakt hatte, ist sie Fremden gegenüber noch recht scheu und ängstlich.

Mittlerweile taut sie aber bei ihr bekannten Personen immer mehr auf und lässt sich mit Leckerchen bestechen, die sie bereits aus der Hand annimmt.

Ronja könnte in ihrem neuen Zuhause sowohl mit anderen Katzen als auch mit Hunden leben, da sie sehr freundlich zu anderen Tieren ist, und eine souveräne Zweitkatze könnte ihr helfen, sich schneller einzugewöhnen.

Zudem sollte sie nach einer Eingewöhnungsphase Freigang bekommen.

Sie wünscht sich Menschen, die am Anfang Geduld mit ihr haben und nicht erwarten, dass sie sich sofort gern streicheln lässt. Ist man aber bereit, die Zeit zu investieren, bekommt man mit Sicherheit eine sehr liebe, zutrauliche Katze, die Familienanschluss sucht.

Ronja kann nun kastriert, geimpft, entwurmt und gechippt in ihr neues Zuhause einziehen.

   
© Tierschutz Rodenberg / Bad Nenndorf e.V.