Unsere Partner  

mit unserer Wunschliste:

 

 

   

Suche  

   

Wir sind

Mitglied im

und im

   

"Grumpy-Cat", geb ca. 2014, kastriert.

Himmelfahrt erreichte uns ein seltsamer Anruf: `Hier läuft ein dreischwänziges Ungeheuer rum, halten sie mich bitte nicht für verrückt`. Wir sind der Sache auf den Grund gegangen. Eine Mitarbeiterin zog aus einem Loch in einer Scheune ein abgemagertes Fellbündel. Das sogenannte dreischwänzige Ungeheuer hatte das Fell von den Vorderläufen bis zu den Hinterläufen bis auf die Haut ´runter, so dass es tatsächlich aussah, als hätte "Grumpy-Cat" drei Schwänze. Die Tierschützer hatten so ihre Zweifel, dass es "Grumpy" schafft, wieder auf ihre 4 Beine zu kommen. Aber "Grumpy" ist eine Kämpferin und hat sich zu einer sehr hübschen Perserkatze mit wunderbaren gelben Augen entwickelt. - Ihren Namen hat "Grumpy-Cat" bekommen, weil sie sich ihre Menschen aussucht, und wen sie nicht mag, der hat nichts zu lachen. Wen "Grumpy" ins Herz geschlossen hat, den liebt sie abgöttisch.

   
© Tierschutz Rodenberg / Bad Nenndorf e.V.