Unsere Partner  

mit unserer Wunschliste:

 

 

   

Suche  

   

Wir sind

Mitglied im

und im

   

Rolf-Bello, Labrador-Rüde, geb. am 18.05.2011 nicht kastriert.

Im August 2017 wurde dieser hübsche Labrador in der Tierauffangstation abgegeben, da sein neues Herrchen nicht mit ihm zurecht kam. Über das Schicksal von Rolf-Bello wurde auch im Schaumburger Wochenblatt berichtet. Nach intensiven Bemühungen hat Rolf-Bello auch wieder Vertrauen zu Menschen gefasst. Wer ihm gerecht werden möchte, sollte aktiv sein, denn er ist ein sehr bewegungs- und apportierfreudiger Labrador, dem abwechslungsreiche und ausgedehnte Spaziergänge bei jedem Wetter geboten werden sollten. Der alltägliche Aufenthalt im Garten, ganz egal, wie groß
er ist, ist kein Ersatz für den sportlichen Labrador.

Näheres unter 05723 8 29 02

   
© Tierschutz Rodenberg / Bad Nenndorf e.V.