Unsere Partner  

mit unserer Wunschliste:

 

 

   

Suche  

   

Wir sind

Mitglied im

und im

   

Krümel:

am 17.08.2018 haben wir aus einer Sicherstellung des Veterinäramtes 4 Mops-Mischlinge (2 Rüden, "Emil" und "Oskar", sowie 2 Hündinnen, "Olga" mit gerade mal 7 zwei Tage alten Welpen und "Greta", die uns in unserer Tierauffangstation am 24.09.2018 weitere 6 putzmuntere Welpen bescherte) aufgenommen.

Olga, Emil, Oskar und Greta haben bereits ein neues Zuhause gefunden. "Krümel" und "Karlchen" mußten leider von den anderen Welpen getrennt werden, da sie die Kleinsten waren und in dem Rudel nicht akzeptiert wurden. Sie wurden in einer Pflegestelle betreut und mit der Flasche aufgezogen.

Mittlerweile haben sich beide prächtig entwickelt. Karlchen durfte zu seinem Rudel zurück. Trotz seines fröhlichen Wesens bereitet uns Krümel aber weiterhin Sorgen. Da bei Krümel die Nasenlöcher zu eng sind und er dadurch kaum Luft bekommt, müssen diese durch eine Operation erweitert werden. Wer möchte unsere Notfellchen kennenlernen und diesen ein liebevolles Zuhause bieten ?

 

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen." (Ernst Kuschka)

Liebe Interessenten,

unsere Aufgabe besteht darin, die hier vorgestellten Vierbeiner so bald wie möglich in ein neues Zuhause zu vermitteln. Daher sind wir sehr bemüht, so viel wie möglich über die Verhaltensweise und den Charakter des jeweiligen Hundes herauszufinden.

Eine sehr große Unterstützung erhalten dabei wir von:

Astrid Galka Nicole Richter

 

Wichtiger Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Hunde zu den Besuchszeiten eingesperrt und daher nicht zu besichtigen sind. Vereinbaren Sie deshalb bitte per Telefon oder e-mail einen persönlichen Termin.

 

       
                                       Krümel   
     
 
 
   
© Tierschutz Rodenberg / Bad Nenndorf e.V.